ElaA2B/ Januar 26, 2022/ Rezensionen/ 0Kommentare

Werbung: Herzlichen Dank für die Bereitstellung.

Autorin: Sandra Bäumler 
Verlag: BoD Books on Demand
Erschienen: 14. September 2020
Format: Broschiert
ISBN: 9783751957502
Seitenzahl: 336 Seiten

Verlagsseite | Amazon

(Elas Rezension)

Inhalt 

Rotkäppchen ist erwachsen geworden. Einst töteten Werwölfe Elyras Eltern. Nun zieht sie durch die Lande, um die Bestien zu erschlagen. Als sie der geheimnisvolle und verflucht anziehende Jost zur Jagd anheuert, ist dies der Beginn eines Abenteuers, das Elyras Welt ins Wanken bringt. Ihr Jägerleben lang dachte sie, ihre Bestimmung wäre es, Werwölfe zu vernichten, doch es stellt sich heraus, ihr wahres Schicksal ist ein ganz anderes.

Meinung 

Ich bin einfach begeistert von dieser Interpretation von Sandra Bäumler, die dieses Märchen zu einem Feuerwerk aus Nervenkitzel und Spannung ummodeliert hat und zwar so gut, dass ich dieses Buch innerhalb eines Tages durchgelesen habe. 
Denn es aus der Hand legen war keine Option. Die Autorin hat mich einfach komplett abgeholt mit ihren Charakteren und dem Setting. 
Da kann ich nichts anderes, als dieses Buch zu feiern. 

Natürlich möchte ich auch etwas zu ihren Protagonisten sagen, denn Elyra ist eine besondere Protagonistin, die so viel Stärke ausstrahlt und wirklich immer sehr präsent war. Vor allem,  wenn es Interaktionen mit den anderen Charakteren gab, spürte ich, wie stark und selbstbewusst sie ist. 
Elyra war der Figur des Jost immer ebenbürtig, auch wenn sie sich erst dahin entwickeln musste. Diese Entwicklung war aber absolut schlüssig und nachvollziehbar. 

Mich hat die ein oder andere Wendung doch überrascht und ich hatte neben den Hauptfiguren einen absoluten Liebling und das war die Moorhexe Sindris, die mich einfach verzaubert hat. Sie ist auch ein Charakter, der mich überrascht hat und ich finde, dass sie der Geschichte eine besondere Note verliehen hat. 

Über das Cover brauche ich wohl nicht so viele Worte verlieren, oder?! Ich liebe dieses Design, denn es stimmt auf die Geschichte absolut ein. 

Fazit 

Eine klare Leseempfehlung und mein zweites Highlight dieses Jahr. Ich möchte unbedingt mehr von Sandra Bäumler und vor allem ihren Märchenadaptionen lesen.
Denn es war ein absolutes Lesevergnügen und es ist meiner Meinung nach ein MustRead. Für mich gibt es kein halten mehr.. 
Ich bin ein Fan ihres Schreibstils und ihrer Art Geschichten „neu“ zu erzählen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*