ElaA2B/ November 27, 2021/ Elas Rezension, Rezensionen/ 0Kommentare

Werbung: Herzlichen Dank für die Bereitstellung.

Autorin: Nicole Williams 
Autorin: Cecile G. Lecaux (Übersetzung)
Verlag: Lyx Verlag | Bastei Lübbe
Erschienen: 29. Oktober 2021
Format Paperback 
ISBN: 978-3-7363-1661-4
Seitenzahl: 336 Seiten 

Verlagsseite | Amazon

(Elas Rezension)

Inhalt

Heavy lies the crown
Prinz Edward von Norland weiß, dass ein einziger Skandal genügt, um den Ruf seiner Familie und der gesamten royalen Dynastie zu zerstören. Während Gleichaltrige in seinen Kreisen die Freiheiten des College-Lebens genießen und die Anwesen ihrer adeligen Eltern durch Partys verwüsten, übt sich der Thronfolger daher in Zurückhaltung – bis er Charlotte Everly kennenlernt. Charlotte gibt nichts auf Edwards Titel oder seine Abstammung, und in einer Nacht verändert sich alles zwischen ihnen. Doch dann bekommt die Presse Wind davon …

Meinung 

Ich bin total begeistert, okay das Ende hätte etwas länger sein können. Aber ich liebe es und Nicole Williams hat mich komplett abholen und begeistert können.
Der Schreibstil ist einfach so federleicht und hat mich begeistert und ich bin nicht durch die Seiten geflogen, sondern  durch sie getanzt. 
Denn diese Leichtigkeit, mit der die Autorin dieses Buch geschrieben hat, wurde auf mich übertragen. Dabei hat sie mich mit der Geschichte abgeholt und sie hat mich tief in meinem  Herzen berührt und ich kam ins schwärmen.

Die Protagonistin Charlotte ist genauso wie Edward zerrissen und muss sich wieder neu und zu sich finden.  
Zwar sind ihre Probleme schon sehr unterschiedlich, dennoch eint sie der innere Kampf, den sie mit sich führen. 
Auch bei Edward fühlt man diese Zerrissenheit und hinzukommt noch, dass er krampfhaft versucht, nichts zu fühlen. Es bricht mir einfach das Herz. 
Die Verzweiflung der beiden Protagonisten ist einfach immer präsent und man schließt die beiden einfach ins Herz. 

Ja, ich möchte mehr von dieser Autorin lesen und hätte auch nichts dagegen, wenn es mehr Bücher über Charlotte und Edward geben wird, weil ich mehr von ihnen lesen möchte. Ich würde sie einfach noch länger begleiten dürfen, denn sie fehlen mir schon jetzt. 
Sie werden immer in meinem Herzen bleiben.

Ich liebe das Cover, in das ich mich sofort verliebt habe. 

Fazit 

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die mich begeistert hat und ich bin so süchtig danach, weitere Bücher der Autorin zu lesen. 
Glass Castle Prince hat mir wunderschöne und herzzerreißende Lesestunden beschert und es wird immer in meinem Herzen bleiben. 
Ich kann es wirklich empfehlen und euch ans Herz legen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*