ElaA2B/ August 7, 2022/ Elas Rezension, Rezensionen/ 0Kommentare

Werbung: Herzlichen Dank für die Bereitstellung.

Autor: Ingo Lindmeier
Autorin: Claudia Lindmeier
Verlag: Fabulierverlag spiel-sinn.design Ingo Lindmeier 
Erschienen: 10. September 2021
Format: Gebundene Ausgabe 
ISBN 978-3-9823472-0-2
Seitenzahl 256

Verlagsseite | Amazon

(Elas Rezension)

Inhalt (gekürzt) 

Ein ungleiches Gespann, bestehend aus dem besonnen-freigeistigen Fingol Schreibhörnchen und der neugierig-unerschrockenen Lica Wunderfitz, macht sich ausgelöst durch den Brief eines verschollenen Verwandten auf die Suche nach einer ganz besonderen Schreibfeder. Auf ihrer Abenteuerreise durchstreifen die beiden ihren Heimat-Frontinent Norgona, der ein Teil des Fabuleon-Universums ist, und treffen fabutastische Wesen. Die zwei Protagonisten entwickeln sich persönlich weiter und ihre Reise schweißt sie zusammen. Am Ende gibt es ein lachendes und ein weinendes Auge.

Meinung 

Ich bin fasziniert von dieser Welt und dem Schreibstil von Claudia und Ingo Lindmeier, der mich auf eine fantastische und abenteuerliche Reise voller kurioser Wesen geschickt hat. 
Es war fantastisch und ich bin so durch die Seiten geflogen, dass mir schwindelig wurde, im positiven Sinn. 
Ich liebe es total. 

Es sind Sachen wie ein fliegender Rettich und all die verschiedenen kunterbunten Charaktere, die dieses Buch so wundervoll machen. 
Auch wenn die Sprache stellenweise etwas altmodisch klingt, unterstreicht dies das ganze Setting, was mehr als nur magisch ist.
Auch wenn es für jüngere Leser wahrscheinlich durch diese Passagen etwas schwerer mit dem Verständnis werden könnte. Bin ich mir aber sicher, dass sie es lieben werden, denn die Illustrationen lösen bei mir immer wieder großes Erstaunen und sehr viel „Awwwww“ und Seufzer von purer Glückseligkeit aus. 

Dieses Buch ist ein Kunstwerk vom Cover bis zur letzten Seite. 

Fazit

Fabuleón Die fabutastische Suche nach der einen Feder ist ein Fantasy Meisterwerk, auch wenn es nicht  wirklich für jüngere Leser verständlich sein sollte. Eines der fantastischsten Fantasybücher, welches ich in letzter Zeit gelesen habe. 
Ich bin einfach komplett verzaubert von diesem Universum und ich würde so gerne noch mehr lesen und auf weitere Abenteuerreisen gehen.
Eine klare Leseempfehlung und ein wirkliches Highlight.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*