ElaA2B/ September 12, 2022/ Elas Rezension, Rezensionen/ 0Kommentare

Werbung: Herzlichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung.

Autorin: Anna Benning 

Verlag: Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag
Erschienen: 31. August 2022
Format: Gebundene Ausgabe 
ISBN: 978-3-7373-6200-9
Seitenzahl 496 Seiten

Verlagsseite | Amazon

(Elas Rezension)

Inhalt 

Früher existierte Magie nur in Träumen. Sie war eine geheimnisvolle Kraft, die Wunder vollbringt. Aber so ist Magie nicht. Das weiß Rayne besser als jede andere. Wahre Magie ist düster und gefährlich – und dennoch Raynes einzige Chance, in den Armenvierteln Londons zu überleben. Mittels besonderer Artefakte, den Sigils, hat sie gelernt, die blau schimmernde Flüssigkeit zu nutzen … und mit ihr zu kämpfen. Doch als die Magie außer Kontrolle gerät, kann Rayne nur ein einziger Junge helfen. Er herrscht über die mächtigsten Sigils der Welt und stellt sie vor die Wahl: Entweder die Magie in Raynes Adern wird sie töten – oder sie bindet ihr Leben an die Dark Sigils. Für immer.

Meinung 

Um Himmels Willen was für ein phänomenaler Auftakt. 
Es ist so atemberaubend und fantastisch, dass ich jetzt schon 2 Tage darüber nachdenken musste, was ich hier schreiben werde. 
Ich bin einfach total begeistert und das nicht nur, weil Anna Benning mich mit der Vortex Trilogie schon begeistert hat. Nein, weil dieser Reihenauftakt in meinen Augen die Vortex Reihe übertrifft. Der Schreibstil der Autorin ist noch fesselnder und hat mich unaufhaltsam in den Bann dieser neuen magischen Welt gezogen. 

Ich kann gar nicht mit Worten ausdrücken, wie genial der Weltenbau in dieser Geschichte ist und ich kann nur erahnen wie viele Ebenen diese Welt hat. 
Denn mit diesem ersten Band steht dieser, wie ich bei der Autorin vermute, noch ganz am Anfang und ich habe lediglich beim Lesen einen geringen Teil davon erleben dürfen. Aber das ist es, was die Bücher von Anna Benning auszeichnen, denn nicht nur die Charaktere entwickeln sich weiter auch der Weltenbau schreitet von Band zu Band fort. Ich habe bei Büchern von Anna Benning immer das Gefühl, mich wirklich in diesen Welten zu befinden. 

Rayne ist ein Charakter, der sich mal mehr und mal weniger sympathisch, aber immer komplett authentisch verhält und mit der ich mich mal mehr mal weniger identifizieren konnte. Aber das macht für mich auch den Reiz dieses Charakters aus. 
Denn so kann ich mir vorstellen, dass sie mich als Charakter noch mit Dingen, an die ich nicht im Traum denke, überraschen wird.
Auch mit was für einer Selbstverständlichkeit queere Charaktere in der Geschichte ihren Platz finden und damit zeigt die Autorin, wie einfach es doch wäre. 
Es gibt auch eine „verbotene Liebe“, die zwar präsent ist, aber drängt sich nicht zu sehr im Vordergrund, diese Balance zu halten, schaffen nur wenige Autor*innen. 

Jede magische Welt hat ihre eigenen Regeln, so auch diese Welt und ich bin immer noch gespannt, was mich noch in Prime und in den Mirrorwelten erwarten wird. Eigentlich würde ich den zweiten Band auch schon gerne in den Händen halten und weiterlesen.
Denn bei den ganzen Wendungen wurde mir schon ganz schwindelig, aber besonders der Twist am Ende und der Cliffhanger haben sämtliche Luft aus meinen Lungen entweichen lassen und für kurze Zeit blieb mein Herz stehen. 
Irgendwie stehe ich aber noch immer Schock, was ich wirklich positiv meine. 

Ich liebe das Cover und den farbigen Buchschnitt, denn dieser perfektioniert das gesamte Erscheinungsbild des Buchs. 
Auch, dass man am Ende alle Dark Sigils gezeichnet sieht. Ist einfach magisch. 

Fazit

Dark Sigils – Was die Magie verlangt ist ein vielversprechender Auftakt zu einer Reihe. Ich bin einfach so begeistert von dem Buch, das mich in diese unglaublich Welt entführt hat. 
Diese Geschichte ist so spannend und einfach genial, ich bin jetzt schon vollkommen süchtig nach den Büchern und kann den zweiten Band kaum erwarten.
Ihr solltet euch dieses Buch einfach nicht entgehen lassen und es ganz schnell lesen. Eine 100%ige Leseempfehlung, ein Must Read und leider gibt es keine Steigerung bei einem Highlight, das dieses Buch für mich ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*