TinaA2B/ Dezember 24, 2021/ Rezensionen, Tinas Rezension/ 0Kommentare

Werbung: Herzlichen Dank für die Bereitstellung.

Autor: Shannon Messenger
Übersetzung: Doris Attwood
Verlag: arsEdition
Erschienen: 30. November 2021
Format: Hardcover
ISBN:  978-3-8458-4454-1
Seitenzahl: 608 Seiten
Ab 11 Jahren

Verlagsseite | Amazon

(Tinas Rezension)

Inhalt:

Keeper of the Lost Cities. Das Feuer
Ein episches Fantasy-Abenteuer der preisgekrönten New-York-Times- und USA-Today-Bestsellerautorin Shannon Messenger. Die mitreißende Fortsetzung der fantastischen Reihe um Elfen, Freundschaft und Magie mit jeder Menge Spannung für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.    

Wie weit wird Sophie gehen, um die Welt der Elfen zu schützen?
Magische Schulfächer und übernatürliche Fähigkeiten, die außer Kontrolle geraten: Sophies drittes Schuljahr an der Zauberschule Foxfire beginnt turbulent. Dabei hat sie brennende Fragen: Warum wurden ihre Entführer noch immer nicht gefasst? Und wer hat es auf das Alicorn abgesehen? Dann ordnet der Hohe Rat überraschend an, dass Sophie Fintan treffen soll – einen berüchtigten Pyrokinetiker und Mörder. Weiß er etwas über Sophies Herkunft? Sophie und ihre Freunde werden immer tiefer in einen Strudel von Enthüllungen gezogen, die den Frieden der Elfenwelt bedrohen … 

Meinung:

Und wieder habe ich mich so sehr auf die Fortsetzung einer meiner Lieblingsreihen gefreut, und ich und mein inneres Kind wurden natürlich nicht enttäuscht. Jedes Mal, wenn ich einen Teil dieser Reihe beende, verfallen ich eine minimale Leseflaute, weil ich so unbedingt weiterlesen möchte…

Auch dieses Mal sage ich nichts weiter zum Inhalt, die Klappentexte sind immer passend und darüber hinaus soll auch niemand gespoilert werden. Wieder einmal geht es um Mut, Freundschaft, den Glauben an sich selbst, aber auch um Täuschung und Verrat.

Hach, was soll ich noch zu dieser Reihe sagen… ich liebe sie sehr und somit ist auch dieser dritte Band ein Highlight für mich. Shannon Messenger schreibt passend für die Zielgruppe, es ist so genial und einfach nur mitreißend. Zwar konnte ich einiges vorausahnen, aber immerhin handelt es sich um ein Buch ab 11 Jahren, deswegen finde ich es einfach perfekt.

Die Charaktere sind weiterhin toll und authentisch, der Schreibstil angenehm und flüssig zu lesen. Das neueste Abenteuer von Sophie und ihren Freunden verlangt ihnen einiges ab und auch wenn DIESES Abenteuer zu Ende erzählt wurde, fängt es doch für die Freunde gerade erst an.
Ich bin so gespannt, wie es weitergeht und kann Februar 2022 gar nicht erwarten.

Fazit:

Ich wiederhole mich gern: Eine tolle Fortsetzung, ich liebe diese Reihe mittlerweile so sehr. Sie enthält alles, was ein All Age Fantasy Abenteuer braucht und ich kann es nicht erwarten, Teil 4 in den Händen zu halten. Dieser Teil stand den anderen in nichts nach. Natürlich gebe ich eine Leseempfehlung, aber lest die Bücher auf jeden Fall der Reihe nach! 5 /5 Sterne, große Liebe!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*